Seite 45

nformationen zum Vortrag von Thomas Techau auf dem DGEIM Kongress  am 5.5.2012

Gesundheit als harmonischer Prozess nach dem Vorbild von Musik


Hier die Vortragsfolien

Hier das erweiterte Skript zum Vortrag


Links nach Folien geordnet . Weitere Links im erweiterten Skript


Folie 2

EEG Bild 1 Bild 2 -  Bild 3

Bilder aus Doczi, Die Kraft der Grenzen

Viele Formen - ein Prinzip Fische Mensch


Folie 3

Cellcound: mutant push, stress

Folie 4

DNA Musik (ADH)  mehr unter algoart.com/music.htm

Gesamtbilder Körperfrequenzen Einstellung 1  Einstellung 2


Folie 5

Herzbild  vorher - mit Resonator - mit Resonator-Intensivierung


Weiteres Material von dieser Webseite

Frequenzgallerien

Linkliste „Harmonie“


Folie 6

Fachinformation zum Resonator

techau-resonator.de/med

RAC Seminare: www.techau-resonator.de/


Zur Vortragsdiskussion am Samstag:

Eine Teilnehmerin stellte die Frage, wie man aus dem großen Angbeot der Therapiemöglichkeiten  die richtige herausfindet.

Auch hierzu eignet sich die angesprochene RAC Testung optimal, weil sich sofort an der der Körperreaktion die Reaktion auf  eine Therapie feststellen bzw  unterschiedliche Verfahren vergleichen lassen. Oft, z.B. bei der Einnahme von Mitteln, lässt sich das sogar im Voraus ermitteln (Als-ob-Testung).

Das ist insbesondere dann der Fall, wenn bei komplexeren  Fällen, einer Schwermetallausleitung oder sonstigen Intoxikation, bei Mykosen und auch bei Gefäßablagerungen usw. eine Verbesserung nicht sofort eintritt.